Gymi-Aufnahmeprüfung

Mittelschulen

Es ist entscheidend, vor der Anmeldung zur Gymi-Aufnahmeprüfung die passende Schule und den gewünschten Schultyp auszuwählen. Denn, die Mittelschule kann nur dort besucht werden, wo die Prüfung abgelegt und bestanden wurde.

Zürcher Mittelschulen

Wählen Sie die passende Zürcher Mittelschule (Kantonsschule) aufgrund des gewünschten Angebots und der geografischen Lage aus. Eine Übersicht mit Adressen, Homepages und Schultypen finden Sie hier (ZAP).

Detaillierte Informationen zu den Maturitätsprofilen, welche die verschiedenen Zürcher Mittelschulen anbieten, finden Sie hier (ZAP).

Infoveranstaltungen

Jede Zürcher Mittelschule führt jährlich mindestens eine Informationsveranstaltung zur Gymi-Aufnahmeprüfung durch. Diese Anlässe finden jeweils zwischen Ende Oktober und Mitte Dezember statt (Ausnahme: Informatikmittelschulen, IMS). Daten, Zeiten, Schultypen und Veranstaltungsorte der Infoveranstaltungen finden Sie hier (ZAP).

Neue Regeln ab 2021!

Ab 2021 soll ein neues Gymi-Aufnahmeverfahren gelten.

Wichtigste Änderungen des neuen Gymi-Aufnahmeverfahrens ab 2021:

• einheitlicher Prüfungstermin
• Prüfungszugang aus Sek B mit Empfehlungsschreiben des Klassenlehrers
• keine mündliche Prüfung für Grenzfälle
• Französisch ist nicht mehr Prüfungsfach
• Einbezug von Vorleistungen aus Anforderungsstufe 1
• neue Notenberechnung