Gymi-Aufnahmeprüfung

Gymi-Aufnahmeprüfung 2020

Ein Gymi-Abschluss öffnet die Türen zu den Schweizer Universitäten und Hochschulen. Bevor es soweit ist, gilt es, die passende Ausbildung zu finden und die Aufnahmeprüfung ins Gymnasium zu schaffen. Gerne unterstützen wir Sie dabei, einen Schultyp auszuwählen, Termine rechtzeitig wahrzunehmen, bei der Anmeldung richtig vorzugehen und Schülerinnen und Schüler erfolgreich auf die Aufnahmeprüfung vorzubereiten.

Neue Regeln ab 2021!

Ab 2021 soll ein neues Gymi-Aufnahmeverfahren gelten.

Wichtigste Änderungen des neuen Gymi-Aufnahmeverfahrens ab 2021:

• einheitlicher Prüfungstermin
• Prüfungszugang aus Sek B mit Empfehlungsschreiben des Klassenlehrers
• keine mündliche Prüfung für Grenzfälle
• Französisch ist nicht mehr Prüfungsfach
• Einbezug von Vorleistungen aus Anforderungsstufe 1
• neue Notenberechnung